Manga-Lesenacht #3 - Updatepost

18:00 Uhr

So~ Pünktlich zur Lesenacht fange ich mit "Black Bird" an :) Ich habe den Manga schon einmal gelesen, deshalb ein reiner Reread. Eigentlich war ich damals nicht
sonderlich begeistert von der Reihe, ich möchte dem Manga trotzdem
noch eine Chance geben :D
















19:28 Uhr

Ich komm mal wieder nur seeeeeehhhr langsam voran... xD Außerdem unterbricht mich meine Familie gefühlt alle fünf Minuten -.-
Die Story ist aber nichts neues für mich. Eine süße Fantasy/ Shojo-Geschichte, in der das Leben eines Mädchens von einem aufdringlichen Dämon, dem sie damals ein Versprechen gab, etwas aufgewühlt wird.
Ich liebe die kleinen perversen, aber recht amüsanten Szenen zwischen Misao und Kyou! ♥



Weiter geht es mit "Verzeihende Liebe"~






21:20 Uhr

Ich glaube, dass ich heute nur drei der Mangas schaffen werde... Ich lasse mich zu leicht ablenken xD

"Verzeihende Liebe" war zur Hälfte echt niedlich, zur anderen Hälfte etwas seltsam. In der letzten Lesenacht hatte ich auch einen Band von Hina Sakurada gelesen und war eher semi begeistert. Dieser Band war aber eine Ansammlung von Kurzgeschichten. Wie Lena schon in den Kommentaren erwähnt hat, waren die ersten zwei Kurzgeschichten sehr fragwürdig. Es geht um Liebe und Verzeihen. Was mich stört: Ich kann keinem Mann verzeihen, der einen vergewaltigt hat. Sehr direkt ausgedrückt, verzeiht, aber die ersten zwei Geschichten waren definitiv nicht meins! xD Die letzten zwei waren ein totaler Kontrast zu ihren Vorgängern. Sie waren süß und bei der letzten ist mir sogar eine Träne die Wange runter gekullert ♥ 
Auch wenn viele Handlungen sehr suspekt und vielleicht auch etwas anstößig sind, der Zeichenstil übertrifft das ganze einfach *-* Ich habe mich verliebt :D



Jetzt werde ich erst mal eine kleine Pause einlegen, dann geht es weiter mit "Vampire Miyu"~

Falls ich es vor 23 Uhr nicht mehr schaffe, online zu kommen, werde ich morgen alles nachholen. Sowohl die restlichen Updates, als auch das Stalken auf den anderen Blogs ;)



00:18 Uhr

Nach meinem Zeichenstream hab ich leider nur noch einen Manga geschafft ^^' Zu "Vampire Miyu" möchte ich allerdings noch nicht so viel erzählen, da ich zu dem Manga eine kleine Review plane. Die Geschichte ist wunderschön ♥

"Karneval" habe ich heute angelesen, werde aber erst später weiter lesen, da ich noch einiges zu tun habe xD






Nun zu den Fragen~


1) Wie viele Mangas hast du heute gelesen?
  •  Leider nur drei... 

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
  • "Vampire Miyu" hat mir am besten gefallen ♥

3) Hat dich ein Manga enttäuscht?
  • Nein, heute nicht ^^

4) Heutige Lieblingsszene?
  •  Eindeutig eine unglaublich süße Szene aus "Verzeihende Liebe" (Dritte Kurzgeschichte)

5) Das schönste/ interessanteste Cover, dass du heute bei jemandem gesehen hast?
Bildergebnis für mein göttlicher verehrer 5Bildergebnis für kobato 5


6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderen Teilnehmer entdeckt?

7) Hast du einen Lieblings Mangaka? Wenn ja, warum magst du die/ den Mangaka oder ihre/ seine Mangas so gerne? 
  •  Lieblings Mangaka eigentlich nicht. Ich mag viele. Wer bisher aber immer bei meinen Favoriten waren sind: Inio Asano, Tite Kubo, Kozue Chiba und Zeichners Kazuma *-*

8) Back to the roots: Was war dein erster Manga? Wie fandest du ihn? 
  • Puh... Schwere Frage, da ich es nicht mehr so genau weiß x'D Aber ich denke, es war Conan. Bis heute bin ich ein Fan von Conan und seinen Fällen, allerdings sammle ich die Mangas (noch) nicht ^^



Es war wieder eine tolle Lesenacht und ich habe einen neuen Blog entdeckt ♥ Vielen Dank für die Leitung, ich freue mich schon auf die nächste Lesenacht~ 

Kommentare

  1. Ah, Black Bird wurde die letzten Lesenächte schon so oft gelesen, dass ich mich noch gut dran erinnern kann, dass ich es auch mal anfangen wollte... aber derzeit kann ich mir keine neuen Reihen erlauben xD
    Dir auf jeden Fall noch weiterhin viel Spaß ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! =)

    Ich steige leider jetzt erst ein, wünsche dir aber weiterhin viel Spaß, falls du noch weiterlesen solltest. ♥
    Das Cover von "Verzeihende Liebe" ist mega schön. *____*

    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, wie interessant, dass wir mit "Verzeihende Liebe" einer Meinung sind. Ich könnte so jemandem auch nicht verzeihen, die ersten beiden Geschichten haben für mich überhaupt nichts mit Liebe zu tun. Hina Sakuradas Zeichenstil ist einfach abgöttisch schön und die Cover sind so hübsch, dass ich jedes Mal, wenn ich überlege "Verzeihende Liebe" zu vertauschen/ verkaufen, es doch nicht tue, einfach weil der Manga so hübsch ist. :D

    "Kirschblut" liebe ich dagegen über alles und ich habe auch schon andere tolle Kurzgeschichten der Mangaka gelesen. Sie hat schon ein Talent für außergewöhnliche Geschichten... diese sind aber nicht immer ... gut. :D

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Öhm ja ich und meine Sehbehinderung halt ... Vampire natürlich ^^"

      Löschen
  5. Bis morgen, es war wieder schön, dich dabei zu haben!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Manga-Lesenacht #2 - Updates

Manga-Lesenacht - Updates